NewsPanelz Türschilder Icon

Aktualisieren Sie Ihre Türschilder ohne zusätzlichen Aufwand

NewsPanelz Türschilder

Wäre es nicht wunderbar, wenn Ihre Veranstaltungsräume automatisch korrekt gekennzeichnet wären?
Wenn die Belegung auf Türschildern direkt aus dem Belegungsplan erfolgen würde?

Vergessen Sie die gedruckten Türschilder und das Auswechseln von Ausdrucken. Ändern Sie die Raumbelegung durch Ihren Abwesenheitskalender.

Mit unserer Lösung werden Veranstaltungszeiten und -Inhalte direkt aus Ihren vorhandenen Datenquellen, wie z.B. Exchange-Kalender oder SharePoint-Listen geladen und regelmäßig an die Türschilder übertragen.
Eine Anbindung an vorhandene Planungssoftware ist möglich.

In Verwaltungsgebäuden zeigen die digitalen Türschilder dynamisch Mitarbeiterinformationen und Sprechzeiten an. Bei Bedarf kann direkt der Vertreter und ähnliches angezeigt werden.

Im Zusammenspiel mit NewsPanelz Infodisplays können Sie die Türschilder zu einem Raumnavigationssystem ausbauen. Mit NewsPanelz bekommen Sie alles aus einer Hand und individuell umgesetzt. Eine etwas weiter speziellere Umsetzung von Türschildern ist zum Beispiel unser Projekt, Saalaushänge an Gerichten durch Infodisplays zu modernisieren. Schauen Sie sich dazu die Beschreibung zu NewsPanelz Justiz an.

Da der Bildungsbereich uns sehr am Herzen liegt, setzen wir unsere Türschilder auch dazu ein, Raumbelegungen und entsprechende Vertretungen an Klassenräumen anzuzeigen. Perfekt funktioniert das Paket natürlich mit unserer NewsPanelz SchoolCloud.

Technik

Sollte es möglich sein, Leitungen zu verlegen, können unsere farbigen Displays mit eingebautem PC zum Einsatz kommen. Hiermit bekommen Sie Stabilität, maximale Darstellungsmöglichkeit und maximale Interaktivität. Es stehen eine ganze Palette an Displaygrößen, Sicherheitsfunktionen und Interaktionsmöglichkeiten zur Verfügung.

Ist eine Nachrüstung schwierig oder soll eine Befestigung an Glas erfolgen, dann empfehlen wir batteriegestützte Displays auf Basis von ePaper-Displays. Die ePaper Displays erhalten die Informationen über Funk und haben eine Laufzeit zwischen 6 und 10 Jahren. Es stehen Displaygrößen von 4″ bis 11″ zur Verfügung.

Die Türschilder ergänzen vorhandene Infodisplays und sind dabei in vorhandene Arbeitsabläufe integrierbar