NewsPanelz SchoolCloud Icon

Organisation und Zusammenarbeit über eine Webplattform, unter Berücksichtigung datenschutzrechtlicher Vorgaben

NewsPanelz SchoolCloud, die Plattform für Organisationsdaten und Zusammenarbeit

Die NewsPanelz SchoolCloud wurde gemeinsam mit dem Berufsbildungszentrum Schleswig konzipiert und seit 2008 konsequent weiterentwickelt. Die unabhängige Landeseinrichtung für Datenschutz (ULD) Schleswig-Holstein hat die Entwicklung begleitet.

Ein professionelles Team sorgt für die Administration, die Schule bleibt Herr der Daten und kann sich voll und ganz auf ihr Kerngeschäft konzentrieren.

Welche Möglichkeiten bietet die NewsPanelz SchoolCloud

In der SchoolCloud können für die Organisation des Schulbetriebs erforderliche Daten aus dem Verwaltungsnetz als Arbeitskopie gespeichert und allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Bildungseinrichtung im Rahmen ihrer Zugriffsrechte zugänglich gemacht werden. Durch die hohe Sicherheit und optionaler 2-Faktor Authentifizierung sind diese Daten vor dem Zugriff Unbefugter abgesichert. Eine Nutzung der SchoolCloud zur Speicherung zur Verwaltung personenbezogener Daten ist grundsätzlich unzulässig. Soweit es für organisatorische Zwecke erforderlich ist, können jedoch z.B. Kopien von Klassenlisten automatisiert oder auf einfache Art und Weise manuell eingebracht werden. Dazu können Schnittstellen aus allen gängigen Verwaltungsprogrammen integriert werden.

Die Benutzerverwaltung wird der Bildungseinrichtung über Tools innerhalb des Intranets zur Verfügung gestellt. Fachgruppen und Teams werden von uns vorbereitet. Das Hinzufügen von Mitgliedern ist denkbar einfach und dadurch werden bereits Zugriffs- und Veröffentlichungsrechte erteilt. Außerdem sind die Mitglieder einer Gruppe automatisch über deren Mailverteiler erreichbar. Von großem Vorteil ist auch die Anbindung von Smartphones und Tablets an die SchoolCloud. Sie verpassen keine Termine mehr und können jederzeit Ihre Dienstmails abfragen.

Integriert sind:

  • Schulkalender
  • QM-Handbuch
  • dienstliche Mails
  • Infodisplays
  • Speisepläne
  • und vieles mehr.

Die Technik

In unserem Rechenzentrum erhalten Sie eigene virtuelle Server. Ihre dienstlichen Mails werden über Microsoft Exchange-Server realisiert. Das Intranet baut auf Microsoft SharePoint-Server und einem eigenen SQL-Server. Die Benutzer werden in einer eigenen Active-Directory verwaltet. Durch OfficeOnline wird die Plattform komplettiert und bietet Ihnen die Bearbeitung von Office Dokumenten auf Basis von Webseiten. Damit erhalten Sie on Premis quasi den gleichen Umfang wie Office365. Das nur für Sie eingerichtete Netzwerk wird durch eigene virtuelle Firewalls gegen unberechtigte Zugriffe und SPAM geschützt.

Endlich gibt es eine zentrale sichere Arbeitsplattform, die auch den Vorgaben des Schulgesetzes und Datenschutzes entspricht.